Die Klopftechnik - geh raus aus dem Stress

Heute möchte ich dir von der Klopftechnik erzählen, die ich wirklich sehr sehr gerne anwende, weil sie so effektiv ist und leicht und überall anzuwenden ist.

Ich war vor vielen Jahren selbst Teilnehmer beim Klopfkurs von Sophie Demmler, sie hat diesen Kurs geschrieben, da sie auch davon begeistert war, wie man sich mit den Klopfpunkten gut helfen kann. Auch wenn man keine komplette Kinesiologieausbildung hat.

Jeder soll nach dem Kurs in der Lage sein mit den Klopfpunkten eine Stresssituation zu reduzieren um wieder eine neue Wahl zu haben.

Und genau darum geht’s: Raus aus dem Stress zu kommen, damit man wieder eine neue Wahl hat.

Durch Stress wird nämlich der Kampf-und Fluchtmechanismus aktiviert und da ist nicht mehr wirklich viel Wahl möglich.

Mit den Klopfpunkten kann man jedes Thema wieder entstressen, damit es sich zumindest neutral anfühlt. Somit kommt man raus aus der Situation und bekommt einen neuen Blick auf einen neuen nächsten Schritt

Ich habe z.B. schon vorm Urlaubfahren geklopft. Wir hatten damals einen Maler am Haus am Arbeiten und er sollte eine neue Holzwand + Tür weiß streichen. Ich war mit Kofferpacken beschäftigt, des war der Freitag vor den Pfingstferien und wir sollten am Samstag nach Italien starten. Also ich lief im ganzen Haus hin und her und packte, der Maler war irgenwann fertig, ich verabschiedete ihn ohne mir die Wand anzuschauen und dann kam spätnachmittags mein Mann heim und die Wand war dunkelbraun. Das war der Moment, wo ich entweder völlig austicken hätte können oder wir gestritten hätten, weil ich nicht aufgepasst hab, was der Maler macht usw. vielleicht kennst du so eine Situation. Stress vorprogrammiert!

Ich hab erstmal ihn und mich komplett durchgeklopft mit der Intention für einen „guten Urlaub“.

Der Abend war dann noch entspannt und wir fuhren nach Italien. Und auch da war frühmorgens um 4:00 alles total entspannt. Anders als sonst. Total anders als sonst.

Seitdem klopf ich echt alles was geht. Manchmal vorab und manchmal wenn´s mich stresst, ganz nach Belieben.

Die Klopfpunkte sind für jeden eine super Ergänzung für die Hausapotheke.

Du lernst im Kurs, die 18 Klopfpunkte kennen und bist nach dem Kurs zu 100% in der Lage, diese ohne Skript anzuwenden. Du kannst sie defintiv auswendig. Jeder Klopfpunkt ist einem bestimmten Meridian zugeordnet und hat eigene Qualitäten.

Du lernst außerdem wie du den Selbsttest anwenden kann, das ist sehr praktisch, weil du dadurch ganz schnell und ganz leicht Klarheit in Situationen bringen kannst. Der Selbsttest allein ist schon ein geniales Tool. Du lernst wie Du Stress runter klopfst und wie Du stärkende Eigenschaften hoch klopfst und noch einiges mehr.

Für zuhause bekommst du natürlich ein Skript zum Nachlesen.

Ja und diesen Kurs biete ich wieder an und zwar am Samstag, den 17.Juli von 9:00 bis 16:00 Uhr in meiner Praxis in Münsing an, er kostet 150,- Euro, nähere Infos findest auf meiner Homepage.

Anmeldung per Mail an kinesiologie@evaniggl.de , oder gerne auch über meine Homepage

Ich freu mich, wenn du dich entscheidest mitzumachen, meld dich bald, denn es wird nur eine begrenzte Teilnehmerzahl geben.

Meld Dich, bis bald deine Eva